Politik für ein lebenswertes und liebenswertes Kelkheim (Taunus)

Liebe Kelkheimer Bürgerinnen und Bürger,

Am 14. März 2021 werden bei der Kommunalwahl die Weichen für die weitere Entwicklung unserer Stadt gestellt. Die FDP Kelkheim hat sich in den letzten Jahren mit einer klaren Linie zu verschiedenen Maßnahmen positioniert. Als Beispiele seien hier genannt die Entlastung des innerstädtischen Verkehrs durch die „Fischbach-Spange“ und die Bebauung des alten Feuerwehrgeländes in Münster mit Reihenhäusern für junge Familien, aber auch die Ablehnung von Projekten wie die überteuerte Sanierung des ehemaligen Pfarrzentrums in der Feldbergstraße (Museum) oder die millionenschwere Beteiligung am Stromnetz, die keine erkennbare positive Auswirkung auf unsere Stadt haben wird. Nicht nur bei diesen Themen standen für uns keine ideologischen Gesichtspunkte im Vordergrund, sondern die sachliche Beurteilung der Vorteile für unsere Stadt und seine Bürgerinnen und Bürger. Und diese Einstellung wird auch künftige Entscheidungen der FDP Kelkheim prägen. Nachstehend lernen Sie unsere Kandidaten bis zum Listenplatz 10 kennen.

Kelkheim kann mehr! Unser Wahlprogramm zeigt Ihnen wie.

Erfahren sie hier mehr über unseren Bürgermeisterkandidaten Patrick Falk

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.